Psychomotorik Ausbildung in der Region Leipzig/Dresden


Psychomotorische Weiterbildungen und Fortbildungen im Bundesland Sachsen: dieser Beitrag beschäftigt sich mit Psychomotorik Weiterbildungs-möglichkeiten in der Region Leipzig/Dresden und stellt diese gezielt vor.

Psychomotorik Aus- und Weiterbildungen, Fortbildungen und Studium werden in verschiedenen Städten Sachsens angeboten, z.B. in Leipzig, Zwickau oder Dresden.

In Dresden und Leipzig werden diverse Fortbildungen auf dem Gebiet der Psychomotorik angeboten, z.B. von VITERA, Psychomotorik Dresden – Praxis für Psychomotorik oder dem WAD (Medizinisches Fortbildungszentrum). Die DPFA Akademiegruppe GmbH stellt eine Ausbildung zum/zur Motopäden/in zur Wahl. Außerdem kann man an der DPFA Hochschule Sachsen in Zwickau das Studium Pädagogik der Kindheit (B.A.) absolvieren.

  1. Psychomotorik Fortbildungen in Dresden
  2. DPFA Akademiegruppe: Ausbildung zum/zur Motopäden/in
  3. Psychomotorik Studium an der DPFA Hochschule Sachsen
  4. Psychomotorik Fortbildung in Leipzig
  5. Weiterbildung Psychomotorik – Erziehung durch Bewegung
  6. Psychomotorik Fortbildungen im WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Psychomotorik Aus- und Fortbildungen in Leipzig/Dresden

In Leipzig, Dresden sowie anderen sächsischen Städten arbeiten Institutionen und Einrichtungen in dem Bereich Psychomotorik und bieten Ausbildungen, Weiterbildungen, Studium und Fortbildungen an. Die einzelnen Fortbildungszentren werden in diesem Artikel genau betrachtet.

1. Psychomotorik Fortbildungen in Dresden

In Dresden hat die Praxis für Psychomotorik (Psychomotorik-Dresden – Wahrnehmen – Bewegen – Denken), betrieben von Susanne Geyer, einer ausgebildeten und staatlich anerkannten Motopädin, ihren Sitz.

Diese Praxis für Psychomotorik bietet Fortbildungen auf dem Gebiet zu den Themen “Bewegung macht schlau”, “Sprache und Bewegung”, “Psychomotorik mit Kindern” sowie “Entspannung mit Kindern” an.

Der Beitrag Psychomotorik Fortbildung gibt unseren Lesern ausführliche Informationen rund um das Thema Psychomotorischer Fortbildungen.

2. DPFA Akademiegruppe: Ausbildung zum/zur Motopäden/in

Die DPFA Akademiegruppe GmbH beschäftigt sich mit Ausbildungen und Umschulungen und stellt die Ausbildung zum/zur Motopäden/in zur Wahl. Interessierte können aus verschiedenen Ausbildungsorten (Leipzig, Dresden, Zwickau) wählen.

Voraussetzungen für eine Teilnahme an dieser Ausbildung ist eine abgeschlossene Beraufsausbildung als Lehrer/in, Erzieher/in, Ergotherapeut/in, Physiotherapeut/in, Logopäde/Logopädin, Diplomsportwissenschaftler/in oder Altenpfleger/in. 900 Unterrichtseinheiten sind für diese Ausbildung vorgesehen und die Seminare finden freitags und samstags statt.

Schwerpunkte der Ausbildung sind u.a. Sonderpädagogik, Psychologie, Sportpädagogik, Psychomotorik, Medizin, Bewegungslehre, Wahrnehmungs- und Konzentrationsübungen. Außerdem können Wahlfächer aus verschiedenen Gebieten belegt werden.

3. Psychomotorik Studium an der DPFA Hochschule Sachsen

An der DPFA Hochschule Sachsen in Zwickau, die der DPFA Akademiegruppe GmbH angehört, hat man die Möglichkeit den Studiengang “Pädagogik der Kindheit (B.A.) zu belegen.

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Es werden 23 Pflichtmodule und 2 Wahlpflichtmodule absolviert. Dabei werden allgemeine Grundlagen der Pädagogik des Kindes,bezugswissenschaftliche Grundlagen der Elementarpädagogik aus Bereichen wie Psychologie oder Bewegungs- und Sporttheorie sowie rechtliche und normative Grundlagen der Pädagogik des Kindes vermittelt.

Die Zulassungsvorausssetzungen für dieses Studium sind eine allgemeine oder fachgebundene Fach- bzw. Hochschulreife. Sind diese Voraussetzungen nicht gegeben, können Interessierte eine Zugangsprüfung absolvieren. Für dieses Studium kann man sich immer zum Wintersemester bewerben.

4. Psychomotorik Fortbildung in Leipzig

Psychomotorik Fortbildungen werden von VITERA – Akademie für Sozial- und Gesundheitsberufe angeboten. Die Fortbildungen finden in Leipzig und Itzehoe statt.
In 16 Unterrichtseinheiten wird den Teilnehmern Wissenswertes rund um das Thema Psychomotorik vermittelt. Die Termine und die Kosten für die Fortbildungen erfahren Interessierte auf Anfrage.

5. Weiterbildung Psychomotorik – Erziehung durch Bewegung

Die Heimerer Akademie bietet Aus- und Weiterbildungsangebote an verschiedenen Standorten in Deutschland an. In Leipzig findet die Weiterbildung Psychomotorik – Erziehung durch Bewegung (Basisseminar) statt.

Zielgruppe der Weiterbildung sind Ergotherapeuten/innen, Erzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen, Heilpädagogen/innen sowie Mitarbeiter/innen aus Einrichtungen der Jugendhilfe. Die Psychomotorik Weiterbildung wird in Form eines Wochenendseminars (Samstag, Sonntag) angeboten und kostet 210 Euro.

Die Weiterbildung enthält verschiedene inhaltliche Schwerpunkte, u.a. gibt sie einen Überblick über das Konzept Psychomotorik oder beschreibt den Zusammenhang von Bewegung, Wahrnehmung, Erleben und Verhalten.

6. Psychomotorik Fortbildungen im WAD Medizinisches Fortbildungszentrum

Das WAD Medizinische Fortbildungszentrum Dresden hat viele verschiedene Fortbildungen in seinem Programm u. a. auch diverse Psychomotorik Fortbildungen.

Aktuell bietet dieses Fortbildungszentrum die Fortbildungen “Einführung in die Psychomotorik” (12 Unterrichtseinheiten), “Psychomotorik in der Geriatrie” (8 Unterrichtseinheiten) sowie “Psychomotorik in der Pädiatrie” (8 Unterrichtseinheiten) an. Die Fortbildungen richten sich an Ergotherapeuten/innen, Logopäden/innen, Physiotherapeuten/innen, Pflegekräfte sowie Erzieher/innen. Die Kosten für diese Fortbildung betragen zwischen 85 und 110 Euro.

Nähere Informationen zu Psychomotorik Weiter- und Fortbildungen

In unserem Beitrag Wie kann man sich in Psychomotorik ausbilden lassen? erhalten unsere Leser/innen übersichtliche Informationen zu den verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten und Links zu Ausbildungsartikeln anderer Städte und Regionen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *