Buchvorstellung: Rollbrett, Pedalo und Co. – Bewegungsspiele mit Materialien aus Psychomotorik, Sport und Freizeit


Wenn Sie viele praktische Übungen mit unterschiedlichen Materialien suchen, dann ist das Psychomotorik Praxisbuch “Rollbrett, Pedalo und Co. – Bewegungsspiele mit Materialien aus Psychomotorik, Sport und Freizeit”von Helmut Köckenberger sehr gut geeignet.

Die Gliederung dieses Fachbuchs erfolgt nach Materialien, die in der Psychomotorik Anwendung finden.

Übungen und Spiele mit Großgeräten wie z.B. Weichbodenmatten, Kästen und Bänken werden vorgestellt, außerdem Übungen und Spiele mit Psychomotorikmaterialien beispielsweise Schwungtuch oder Rollbrett. Kleinmaterialien, wie z.B. Seile, Bälle oder Holzbausteine, sind bei Kindern ebenfalls beliebt und fördern die Entwicklung der Kinder.

Übungen und Spiele fördern die Entwicklung der Kinder

Die Übungen und Spiele fördern verschiedene Bereiche der kindlichen Entwicklung. Welche Gebiete gefördert werden, ist durch einen Buchstaben gekennzeichnet, der sich vor der Übungs- bzw. Spielbeschreibung befindet. Die Bedeutung der einzelnen Buchstaben wird zu Beginn des Buches erläutert.

Zu Beginn jedes Kapitels wird das entsprechende Material vorgestellt, die Förderschwerpunkte und bestimmte Hinweise angegeben. Die Materialien können unterschiedlich verwendet werden, dahingehend sind die Kapitel nochmals unterteilt.

Weitere Informationen bezüglich dieses Fachbuchs finden Sie bei Amazon über folgenden Link:
Rollbrett, Pedalo und Co: Bewegungsspiele mit Materialien aus Psychomotorik, Sport und Freizeit

Beispiel Rollbrett: Zunächst wird das Rollbrett als Material beschrieben, danach folgt die Untergliederung. Es gibt ‘Spiele mit dem ruhenden Rollbrett’, ‘Spiele mit dem geschobenen Rollbrett’, ‘Spiele mit dem fahrenden Rollbrett’, usw..

Veranschaulichung der Psychomotorik Spiele durch Bilder

Einige Spiele werden durch Bilder verdeutlicht. Diese Fotos lockern dieses psychomotorische Praxisbuch auf. Das Buch von H. Köckenberger ist sehr durchdacht und übersichtlich strukturiert. Es bietet sehr viele Ideen und Anregungen für die eigene praktische psychomotorische Arbeit. Es gibt für alle aufgeführten Materialien eine Fülle an Übungen und Spielen.

Ich selbst nutze das Buch sehr gerne. Egal was man sucht, man wird immer fündig. Je nach Bedarf sucht man sich Übungen mit Klein- oder Psychomotorikmaterialien sowie mit Großgeräten.

Für die praktische Arbeit mit Kindern ist das Fachbuch “Rollbrett, Pedalo und Co. – Bewegungsspiele mit Materialien aus Psychomotorik, Sport und Freizeit” von Helmut Köckenberger absolut empfehlenswert!

Besondere Praxisbücher findet ihr in unserem Beitrag Besonders interessante Psychomotorik Praxisbücher.

Zu unserer Hauptseite für Psychomotorik Literatur gelangt man über diesen Link.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *