Buchvorstellung: Psychomotorik für Kinder unter 3 Jahren


Für meine Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren suchte ich ein Buch, das mir sehr viele praktische Anregungen bietet. Klar ist, dass kleine Kinder andere Bedürfnisse haben, als größere Kinder und auch die Spiele dementsprechend angepasst sein sollten.

Das psychomotorische Praxisbuch “Psychomotorik für Kinder unter 3 Jahren – Entwicklungsförderung durch Bewegung”, herausgegeben von Renate Zimmer, beinhaltet sehr viele anschauliche Übungen und Spiele für die praktische Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren. Das Buch gliedert sich in 8 Kapitel, geschrieben von verschiedenen Autor/-innen.

Zu Beginn gibt es eine theoretische Einführung in das Thema Psychomotorik von Renate Zimmer. Dabei werden vor allem die Ziele und Inhalte der Psychomotorik, die Bedeutung von Körper- und Bewegungserfahrungen und die Entstehung des Selbstkonzepts hervorgehoben.

Über Bewegung und Wahrnehmung die Welt erleben

Die einzelnen Kapitel beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen und sind so aufgebaut, dass auf einen Theorieteil anschauliche praktische Anregungen folgen. Im ersten Kapitel geht es um die Selbstwirksamkeitserfahrungen, die Kinder machen und die sehr bedeutsam für die Entwicklung sind.

Im weiteren Verlauf des Psychomotorik Buches werden die Themen Raumgestaltung, Körperwahrnehmung, Materialerfahrungen, Soziale Kontakte, Entspannungsübungen und Sinneswahrnehmung angesprochen und mit Ideen für die Praxis begleitet.

Das letzte Kapitel widmet sich sich der interessanten und wichtigen Thematik wie Kinder mit Hilfe von Bewegung zur Sprache kommen können.

Über diesen Link Psychomotorik für Kinder unter 3 Jahren: Entwicklungsförderung durch Bewegung könnt Ihr euch bei Amazon weiter über dieses Psychomotorik Buch informieren.

Dieses Psychomotorik Buch ist sehr gut und übersichtlich strukturiert und besitzt viele Bilder, die die einzelnen Themen veranschaulichen. Die praktischen Übungsbeispiele enthalten Informationen über die notwendigen Materialien, die Spielidee wird genau und verständlich erläutert und am Ende gibt es immer einen Didaktischen Kommentar.

Ich selbst habe schon sehr viele Übungen und Spiele, die in diesem Praxisbuch beschrieben wurden, in meiner praktischen Arbeit mit kleinen Kindern ausprobiert und die Kinder waren bisher immer sehr begeistert davon.

Das Schöne ist, dass die Übungen verschiedene Schwerpunkte besitzen, sodass die Kinder eine Menge Erfahrungen (z.B. sprachlich, sozial) machen können und optimal gefördert werden.

Daher kann ich allen, die praktisch mit Kindern unter 3 Jahren auf dem Gebiet Psychomotorik arbeiten das Buch “Psychomotorik für Kinder unter 3 Jahren” besonders empfehlen.

Weitere interessante Praxisbücher haben wir in unserem Beitrag Besonders interessante Praxisbücher gesammelt.

Unser Link Psychomotorik Literatur führt Euch zurück zu unserer Literatur Hauptseite.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *